Montag

Das Wort zum Montag ~ Das ist Freiheit

Die Dinge sehen wie sie sind; die sich wandelnde Natur sehen; die Unbeständigkeit sehen; diesen ständigen Fluss angenehmer und schmerzlicher Ereignisse jenseits unserer Kontrolle sehen – das ist Freiheit.


Ein chinesisches Gedicht handelt von diesem Vertrauen und Wissen:

Zehntausend Blumen im Frühjahr,
Der Mond im Herbst,
Ein leichter Wind im Sommer,
Schnee im Winter –
Wenn dein Geist nicht umwölkt ist
von Unnötigem,
ist dies die beste Jahreszeit deines Lebens.

(zitiert aus „Metta Meditation“ Seite 158/59)


Ich wünsche dir Glück, aber ich kann keine Entscheidungen für dich treffen. Dein Glück und Unglück ist abhängig von deinen Taten und nicht davon, was ich dir wünsche. 
Liebe Grüsse aus dem
JETZT DA SEIN-Blog