Montag

Das Wort zum Montag ~ Die grundlegende Unwissenheit

Auch ein Lächeln, das wir jemandem schenken,
ist eine heilsame Handlung.


Bilder vom 7./ 8. Februar 2015 im St. Jakobstadion Basel
(vergrössern durch anklicken)


Es ist besser, nicht auf seinen
persönlichen Ansichten zu beharren,
sondern mit dem Gegenüber in einen Dialog zu treten.


Das Leben ist kurz;
wenn wir uns den negativen Emotionen überlassen,
vergeuden wir es.


Alles ist miteinander verknüpft.
Nichts existiert nur für sich allein.


Die Erscheinungen der Welt und des Geistes
existieren nicht unabhängig von unserer Wahrnehmung.


Weil wir uns als feste Einheit wahrnehmen,
unterscheiden wir zwischen uns und anderen.
Das ist die grundlegende Unwissenheit.
Alle Zitate von Gyalwa Rinpoche Tenzin Gyatso

Liebe Grüsse aus dem
JETZT DA SEIN-Blog