Mittwoch

Nichts Schlechtes, nicht Gutes

Eine kleine Geschichte, die ich gehört habe und hier weitergeben will. Zwar ist das ein uraltes Sprichwort aus Tibet und doch passt es so treffend in unsere Zeit. 

Mensch bleibt eben Mensch egal welcher Kultur und welcher Zeit er ange-hört. Das Sprichwort lässt uns schmunzeln und gleichzeitig hält es uns den Spiegel vor die Nase. Na gut in unserer moderner Zeit wird ja niemand mehr alt, wenigstens was die Menschen anbelangt, Botox und so weiter lassen grüssen-;)

Da sind

ein alter Mensch,
ein alter Hund 
und
ein altes Pferd.

Auch wenn die drei nichts Schlechtes getan haben, 
niemand will sie haben.


Da sind

ein kleines Baby,
ein junger Hund 
und
ein junges Pferd.

Selbst, wenn die drei nichts Gutes getan haben, sagen alle
„Oh wie lieb und nett seid ihr“.


JETZT DA SEIN
in jedem Lebensalter